Band Stand Meeting • No Shelter • Bad Assumption • Êcru


Termin Details


02.11.2018
Einlass: 21:00 Uhr
Kasse: 3,- €
Der Eingang befindet sich an der Straße „Bocksmauer“ gegenüber Stadthaus-Garage/Remarque-Hotel

Die jährliche Hardcore-Klatsche!

Bad Assumption
Seit 2014 ist die münsteraner Melodic Hardcore-Band Bad Assumption nun schon aktiv. Seitdem sind sie viel live unterwegs und konnten mit ihren energetischen Shows schon von Bremen bis Düsseldorf überzeugen.
Im April 2018 wurde ihre zweite EP „It´s only getting worse“ über Dedication Records veröffentlicht, mit der sie sowohl Fans des modernen Metalcore, als auch Anhänger der old-school Hardcore-Fraktion für sich gewinnen konnten.

écru
écru ist französisch für „unbehandelt“ und dies ist auch der Grundgedanke der jungen Band. Gegen den Trend setzen sie auf einen ehrlichen Sound fernab von programmierten Drums o.ä. . In den Lyrics wie in der instrumentalen Ausarbeitung steckt viel Leidenschaft und Herz, welche einen individuellen, unverkennlichen Klang widerspiegeln. Live sind sie durchweg lebendig und berauschend. In den renommierten Fattoria Musica Studios, wo sonst Künstler wie Marteria, Peter Fox, etc. produzieren, haben sie im September letzen Jahres ihre Debut- EP „the autumn ep“ aufgenommen, welche den Grundstein ihrer musikalischen Reise darstellt.

No Shelter
25 min. Holzhacken

Keiler (fällt aus)
Seit 2007 spielen KEILER oldschool hardcore, daheim sind sie in Osnabrück.
Die Jury von „Rock in der Region 2014“ wählte KEILER ins Finale, vom „ASTA Bandcontest 2015“ brachten KEILER einem Preis mit in ihr Kellerloch. Zur ersten EP „Clarity“ (2009) gibt es seit 2014 das gleichnamige Musikvideo auf Youtube zu sehen. 2014 und 2015 spielten Keiler als Live-Support für „Hoods“, „Agnostic Front“ und „Pro-Pain“. Die neue Studio EP „Resist“ wurde Ende 2015 veröffentlicht.

  • Veröffentlicht in: