Band Stand Meeting • Crip Election • Stille Reserve • Elli


Termin Details


07.09.2018
Einlass: 21:00 Uhr
Kasse: 3,- €
Der Eingang befindet sich an der Straße „Bocksmauer“ gegenüber Stadthaus-Garage/Remarque-Hotel

Crip Election
…leben keine Attitüde, sie streben keine größeren Ideale an und hochbegabt sind sie auch nicht.
Daher haben sie einen Entschluss gefasst: Nämlich keine fade, dünnbrüstige Mukke vom Leibe zu spielen, sondern moderne, satte Rockmusik von den üppig gesäten Feldern, des Rock ‘n Rolls zu ernten.

Stille Reserve
Man kann nicht von Liebe singen, solange Hass uns den Atem nimmt!”
Harte Riffs gepaart mit politisch und gesellschaftskritisch gefärbten Texten, sind das Kennzeichen ihrer Songs.
Unter dem Namen Stille Reserve wollen sie mit ihrer Musik die Menschen nicht ausschließlich zum tanzen bringen,
sondern sie dazu bewegen aus der alltäglichen Lethargie auszubrechen und den Mund aufzumachen.
Sie sind fünf Kleinstadthelden, die bereit sind die Welt zu retten.

Elli
Was als unverbindliches Musizieren begann, hat sich schnell zu einer Gruppe junger Musiker entwickelt, die vor allem eins verbindet: die Liebe zur unkonventionellen Musik. Trotz klassischer Besetzung lässt sich die Musik nicht so einfach klassifizieren. Auch wenn sie ihr Genre der Klarheit zuliebe als „Alternative Rock“ bezeichnen, liegt dem Quartett viel daran, sich von Genre- Stereotypen keinerlei Grenzen setzen zu lassen. Neben sphärischen Klängen und flächigen Gitarren zeigt die Band in ihren treibenden Liveshows auch kräftige Sounds und Passagen. Die Musik bietet die perfekte Grundlage für Sängerin Nicole um ihre englischen Texte mit ironischen Anklängen und einer gesunden Portion Gesellschaftskritik zu formulieren. Nach einigen deutschlandweiten Konzerten sammelte die Band einiges an Bühnenerfahrung und erspielt sich eine immer größer werdende Fanbase. Im Sommer 2018 veröffentlichen sie ihre erste, gleichnamige EP ELLI.

  • Veröffentlicht in: